Zum Inhalt springen
Aus Respekt - Die Grundrente Foto: SPD-Parteivorstand

16. Mai 2020: Wir halten an der Grundrente fest!

Diese Woche hat der Bundestag über die erste Lesung des Gesetzes zur Grundrente beraten. Und nach wie vor versuchen Teile der Union, die Grundrente für all jene zu verhindern, die sich auch während Corona als Heldinnen und Helden des Alltags beweisen.

Diese Woche hat der Bundestag über die erste Lesung des Gesetzes zur Einführung der Grundrente beraten. Um dieses Projekt haben unsere Abgeordneten hart gerungen. Die Union muss endlich aufhören, es verzögern zu wollen. Die Grundrente kommt gerade denen zugute, die sich in der Corona-Pandemie als Heldinnen und Helden des Alltags zeigen. Pflegekräfte, Paketboten, Lastwagenfahrende, Friseure und viele mehr. Sie haben mehr verdient als Applaus, liebe Union! Die Grundrente muss kommen!

Was steht im Gesetzentwurf drin? Für wen gilt sie? Werden Vermögen angerechnet?

Alles zur Grundrente im Erklärvideo der SPD-Bundestagsfraktion:

Vorherige Meldung: 500 Millionen Euro für digitalen Unterricht: Startschuss für Sofortausstattungsprogramm für Schulen

Nächste Meldung: Die Zeit ist reif für starke Kommunen

Alle Meldungen