Zum Inhalt springen
MdB Voellers Sprechstunden Foto: SPD-Unterbezirk Nienburg

15. Mai 2020: Wieder telefonische Sprechstunden mit Marja-Liisa Völlers

Die heimische SPD-Unterbezirksvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers bietet in der Himmelfahrtswoche erneut Telefonsprechstunden für Bürgerinnen und Bürger an.

Am Dienstag, den 19. Mai von 15 bis 17 Uhr und Mittwoch, den 20. Mai von 14 bis 16 Uhr steht Völlers jeweils unter der Nummer ihres Stadthäger Wahlkreisbüros (05721-9947350) Rede und Antwort zur aktuellen Corona-Situation und anderen drängenden Themen.

Die Abgeordnete hatte schon seit Ende März Telefonsprechstunden statt vor Ort-Sprechstunden angeboten, um das Infektionsrisiko zu verringern. Dazu Völlers: „Der direkte Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern fehlt mir sehr. Ich bin jedoch froh, dass wir auch telefonisch gut in Kontakt bleiben und versuchen, die aktuellen Herausforderungen zusammen zu meistern.“

So erreichen Sie unsere Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers:

Im Moment nur telefonisch, per E-Mail und per Post zu erreichen - keine persönliche Beratung!

Marja-Liisa Völlers, MdB

Bürgerbüro Nienburg
Georgstraße 28
31582 Nienburg

Telefon: 05021 922 7180
Telefax: 030 227 70568
E-Mail: marja.voellers.wk@bundestag.de
Website: www.marjavoellers.de

Ansprechpartnerin: Mitarbeiterin Ada Duensing

Vorherige Meldung: Marja-Liisa Völlers setzt telefonische Sprechstunden fort

Nächste Meldung: 500 Millionen Euro für digitalen Unterricht: Startschuss für Sofortausstattungsprogramm für Schulen

Alle Meldungen