„ Eine starke Partei gewinnt Wahlen“ SPD-Unterbezirk Nienburg für ein soziales und demokratisches Europa

Ehrungen bei SPD-Vertreterversammlung, von links: Ernst Kastning, Heinrich Temp, Elke Tonne-Jork, Alfons Wycislok Hans-Otto Schneegluth und Horst Prüfer
 

Bewerber für Europawahl 2009 stellten sich vor - Ex- Bundestagsabgeordneter Ernst Kastning ehrte langjährige SPD-Mitglieder

Am 09.07.2008 fand im Hotel zur Krone die Unterbezirksvertreterversammlung des Unterbezirks der SPD Nienburg unter der Leitung der Vorsitzenden Elke Tonne-Jork statt. Die Versammlung stand ganz im Zeichen eines sozialen und demokratischen Europas. So stellten sich die BewerberInnen für die Kandidatur zur Europawahl, die im Juni 2009 stattfindet, den anwesenden Delegierten und Gästen vor. Im einzelnen waren dies: Petra Herrmann(Laatzen), die 45 jährige Diplom-Pädagogin und EG-Fachreferentin möchte erstmals in das EU Parlament einziehen und machte deutlich, dass ihr besonders die Konzentration auf Politikbereiche, die sich direkt auf die Politik vor Ort auswirken wichtig sind.
Bernd Lange hingegen ist in Sachen EU kein Neuling und möchte nun in 2009 wieder mit dem Augenmerk auf soziale Gerechtigkeit, Klimaschutz und Verbraucherschutz den Einzug ins EU-Parlament schaffen.
Erika Mann ist Mitglied des Europäischen Parlaments und machte deutlich, dass eine starke sozialdemokratische Politik nur mit der Bundesrepublik gelingen kann. Durch die letzten Wahlen und Neueintritte in die EU sind die Einflüsse von Sozialdemokraten deutlich gesunken. Dies ist direkt in der Bundes-, Landes- und Kommunalpolitik zu spüren. Und dieser Entwicklung ist nur mit einem guten Wahlergebnis der SPD entgegenzuwirken.
Ernst Kastning, ehemaliger Bundestagsabgeordneter aus Bückeburg, ehrte drei SPD-Mitglieder für 50 Jahre Parteimitgliedschaft: Hans-Otto Schneegluth (Marklohe), Heinrich Temp (Hoyerhagen) und Alfons Wycislok (Nienburg). Hans-Otto Schneegluth richtete anschließend ein paar Worte an die Versammlung: „Die Sozialdemokratische Partei“ ist immer meine politische Heimat gewesen, dazu stehe ich auch weiterhin. Wir müssen die Menschen auf der Straße erreichen und von unserer Politik überzeugen.“

Elke Tonne-Jork, Unterbezirksvorsitzende der Kreis SPD, machte zum Abschluss noch einmal deutlich: „ Wir wollen Wahlen gewinnen! Wir sind eine starke Partei, getragen von den Ehrenamtlichen in unseren Ortsvereinen, Abteilungen und Fraktionen.
Wir werden uns auf den Europa-Wahlkampf vor Ort gut vorbereiten und hoffen auf die Bürgerinnen und Bürger, die dies mit einer hohen Wahlbeteiligung belohnen.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Selbstverständlich beachten wir die Vorschriften des Datenschutzes.
Hier geht es zur Datenschutzerklärung.

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.