Nachrichten

Auswahl
 

Landkreis Nienburg/Weser erhält 1.425.000 Euro für mehr Kita - Personal

Rot-grüne Landesregierung verbessert die frühkindliche Bildung
Die SPD-geführte Landesregierung verbessert die frühkindliche Bildung in den Kindertagesstätten im Landkreis Nienburg/Weser mit neuen Zuschüssen weiter: Der Landkreis erhält für die Jahre 2017 und 2018 insgesamt knapp 1.425.000 Euro, um die Kindertagesstätten in der Region mit zusätzlichem Kita-Personal noch besser ausstatten zu können. mehr...

 
 

„Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“: Gelungene Ausstellungseröffnung der SPD in Nienburg

Die Debatte über das Agieren rechtsextremer und rechtspopulistischer Parteien in Nienburg geht weiter. Zur Aufklärung über die Gefahren, die von rechtem Gedankengut und Verhalten ausgehen, hat der SPD-Unterbezirk Nienburg nun eine Wanderausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung nach Nienburg geholt.

Die jugendgerecht aufbereitete Ausstellung erläutert viele Facetten rechtsextremen Verhaltens sowie rechter Einstellungen und grenzt die Grundlagen der Demokratie klar davon ab. mehr...

 
Foto: Hannes Felix Grosch
 

SPD-Bundestagskandidatin kämpft für freie und offene Gesellschaft

Der Nienburger „Runde Tisch gegen Rassismus und rechte Gewalt“ veranstaltete am Samstag, 28. Januar 2017 eine spontane Kundgebung zum „Gedenken an die Opfer rechter Gewalt – im Holocaust und heute“. Anlass dazu war eine kurzfristig bekanntgewordene Kundgebung der Partei „Die Rechte“ in Nienburg, welche auch vom Verfassungsschutz beobachtet wird. mehr...

 
Foto: SPD Kreis Nienburg
 

Glückliche Gesichter bei Preisübergabe

Auch in diesem Jahr hat der traditionelle „Tag der offenen Tür“ vor der SPD-Geschäftsstelle in Nienburg Anfang September stattgefunden und alle Beteiligten waren mit dem Erfolg rundherum zufrieden. Viele Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit sich über die Politik der SPD auf Landes- und Kreisebene zu informieren und bei Kaffee und Kuchen ein wenig zu verweilen. mehr...

 
 

Grenzen überwinden – Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion

In die Grenzregion Polen-Deutschland, nach Szczecin, Stettin, führte jetzt die Klausurtagung der SPD-Kreistagsfraktion. Dabei waren auch Landrat Detlev Kohlmeier und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Petra Bauer.
Regionalentwicklung, Bildungspolitik und Fragen der deutsch-polnischen Beziehung standen auf der Tagesordnung.
mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30