Nachrichten

Auswahl
 

Aufarbeitung der NS-Zwangsarbeit - SPD besuchte ehemalige Pulverfabrik in Liebenau

Die SPD im Landkreis Nienburg besuchte jetzt die ehemalige Pulverfabrik in Liebenau. Nach der Begrüßung durch den stellv. Vorsitzenden des Vereins Dokumentationsstelle Pulverfabrik e. V, .Bernd Brieber, informierte der Geschäftsführer, Martin Guse, die Besuchergruppe eindrucksvoll anhand Kartenmaterials über das Werksgelände der ehemaligen Pulverfabrik: auf insgesamt 12 Quadratkilometer waren ca. 400 Fabrikgebäuden errichtet, 42 km Eisenbahnschienen verlegt und 84 Kilometer Betonstraße gebaut wo mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30