Nachrichten

Auswahl
 

Kreis SPD fordert Abschaffung der räumlichen Beschränkung von Asylsuchenden und Geduldeten

Residenzpflicht schränkt Menschenrecht auf Bewegungsfreiheit ein
Für die SPD im Landkreis Nienburg steht eine menschliche, rationale und soziale Ausländerpolitik im Fokus ihrer Arbeit.
In der vergangenen Sitzung wurde der Unterbezirksvorstand von dem heimischen Landtagsabgeordneten Grant Hendrik Tonne über den Stand zur Residenzpflicht in Niedersachsen unterrichtet. mehr...

 
 

Belange behinderter Menschen Thema der SPD-Kreistagsfraktion Soziales Umdenken und geeignete Rahmenbedingen sind gefordert

Die Belange von Menschen mit Behinderungen waren jetzt Schwerpunkthema der SPD-Kreistagsfraktion. Helmut Ebeling, Vorsitzender des Behindertenbeirats berichtete über die vielfältigen Aufgaben des Beirats im Landkreis Nienburg/Weser. mehr...

 
 

Jetzt gemeinsame Leitstelle mit dem Landkreis Schaumburg SPD-Kreistagsfraktion sieht eigene Position durch erneute Gutachten bestätigt

Seit Anfang Januar liegen die beiden ergänzenden Gutachten zu möglichen Leitstellenfusionen endlich vor! Durch sie wird erneut bestätigt, dass die Aufgabe der vorhandenen Leitstellenstandorte in Nienburg und Stadthagen und die Errichtung einer gemeinsamen Leitstelle für die beiden Landkreise die effektivste und personalverträglichste Lösung ist! mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30