Nachrichten

Auswahl
 

SPD-Unterbezirk Nienburg zur Schulentwicklungsplanung im Landkreis Nienburg/Weser

Der geschäftsführende Vorstand der SPD Unterbezirk Nienburg/Weser hat sich auf seiner jüngsten Sitzung mit der Schulentwicklungsplanung im Landkreis Nienburg befasst. Der Kreistag hat im Jahr 2014 umfangreiche Veränderungen in der Schullandschaft im Landkreis angestoßen, um den sinkenden Schülerzahlen entgegenzuwirken und gleichzeitig ein gutes Bildungsangebot im ländlichen Raum anbieten zu können. mehr...

 
 

Bestattungswesen – zwischen Heimat und Individualisierung: SPD lädt zur Podiumsdiskussion im Haus der Kirche in Stolzenau

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Moral-Ethik-Religion“ laden der SPD Unterbezirk Nienburg, die SPD-Kreistagsfraktion und der heimische Landtagsabgeordnete Grant Hendrik Tonne zur Podiumsdiskussion zum Thema „Bestattungswesen – zwischen Heimat und Individualisierung“ am Mittwoch, 04. März 2015, 19.00 Uhr ins Haus der Kirche der St. Jakobi Kirchengemeinde Stolzenau nach Stolzenau, Lange Str. 44, ein. mehr...

 
 

„Sehen keine Notwendigkeit die Sterbehilfe in Deutschland zu ändern“ - Diskussion mit Sozialministerin Cornelia Rundt

Zu einer Debatte zur Sterbehilfe hatte der SPD-Unterbezirk Nienburg, die SPD-Kreistagsfraktion und der heimische Landtagsabgeordnete Grant Hendrik Tonne ins Vogelers Haus in Nienburg eingeladen. Auf dem Podium diskutierten: Sozialministerin Cornelia Rundt, Dr. Pamela Hilgenberg und Mechthild Schmithüsen vom Palliativstützpunkt Nienburg und Umgebung und Martin Lechler, Superintendent des Ev.-luth. Kirchenkreises Nienburg. mehr...

 
 

Matthias Miersch begrüßt Gäste aus seinem Betreuungswahlkreis in Berlin

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Matthias Miersch hatte erstmals eine Besuchergruppe aus seinem neuen Betreuungswahlkreis Nienburg/Schaumburg in Berlin zu Gast. Die Gruppe war im Rahmen einer vom Bundespresseamt organisierten Fahrt in die Hauptstadt gekommen. Bevor die Teilnehmenden auf den Abgeordneten trafen, verbrachten sie eine Stunde im Plenum. Dort ging es kurz vor Verlassen der Besuchertribüne um den Tagesordnungspunkt „Asyl“. mehr...

 
 

Liberalisierung der Sterbehilfe: SPD lädt zur Podiumsdiskussion mit der Niedersächsischen Sozialministerin Cornelia Rundt

Im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe „Moral-Ethik-Religion“ laden der SPD Unterbezirk Nienburg, die SPD-Kreistagsfraktion und der heimische Landtagsabgeordnete Grant Hendrik Tonne zur Podiumsdiskussion zum Thema „Liberalisierung der Sterbehilfe – dürfen wir selbstbestimmt sterben? am Mittwoch, 28. Januar 2015, 19.00 Uhr in Vogelers Haus nach Nienburg OT Holtorf herzlich ein. mehr...

 
 

SPD Unterbezirk Nienburg ehrt Mitglieder für 60 und 50 Jahre Parteizugehörigkeit

Auf ein ganz besonderes Parteijubliäum konnten in diesem Jahr elf Genossinnen und
Genossen aus dem Landkreis Nienburg zurückblicken. Aus diesem Anlass hatte der SPD-Unterbezirk Nienburg alle Jubilare in „Dat gesellige Hus“ in Schessinghausen zu einer adventlichen Kaffeetafel eingeladen. mehr...

 
 

SPD-Kreistagsfraktion besucht Frerk Aggregatebau GmbH Abgeordnete beeindruckt von 50-jähriger Firmenentwicklung

Zum Schwerpunkt „Wirtschaft im Landkreis Nienburg/W.“ informierte sich die SPD-Kreistagsfraktion jetzt im Schweringer Unternehmen Frerk Aggregatebau GmbH.
Geschäftsführer Matthias Ehlert führte die Kreistagsabgeordneten durch Betrieb und Firmenentwicklung. mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29