Nachrichten

Auswahl
 

SPD-Kreistagsfraktion auf Informationsbesuch im Museum Nienburg

Wie viele Zähne hat ein Mammut? Ja, wer weiß denn sowas? Die Antwort darauf und
viele Geschichten zu unserer Region Nienburg erfuhren die SPD-Kreispolitiker/innen jetzt beim Besuch im Nienburger Museum. Museumsleiterin Dr. Kristina Nowak- Klimscha führte sie durch den „Fresenhof“. Archäologisch und historisch fundiert, dabei lebendig und kurzweilig präsentiert, ging es auf eine Zeitreise durch die vergangenen Jahrtausende unserer Region. mehr...

 
Foto: R. Klemm
 

Grant Hendrik Tonne ehrt ehemalige Leiterin des Runden Tisches gegen Rechts

Mit einem Festakt hat der Runde Tisch gegen Rassismus und rechte Gewalt in Stadt und Landkreis Nienburg Ulrike Kassube als Leiterin des Runden Tisches verabschiedet. Mehr als 50 Bürger und Vertreter von Organisationen aus Stadt und Landkreis folgten der gemeinsamen Einladung des Runden Tisches und des Arbeitskreises Gedenken – darunter auch der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Nienburg, Grant Hendrik Tonne, und seine Stellvertreterin, die SPD-Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers. mehr...

 
 

Jusos gründen Netzwerk für interkommunale Zusammenarbeit

Juso-Kooperation zur Stärkung der Interessen des ländlichen Raumes

Mitglieder des Kreis-Nienburger Juso-Vorstandes waren bei den Jusos in Holzminden zu Gast. Zusammen mit den Kreisverbänden Schaumburg, Hameln-Pyrmont und Holzminden sprachen sie über eine interkommunale Vernetzung der Kreisverbände, um den Interessen des ländlichen Raumes gemeinsam mehr Gehör zu verschaffen. mehr...

 
 

LeserInnen-Brief zum Artikel „Streit um verkaufsoffen Sonntag“

Im April haben sich die Arbeitgeber-Organisation „Nienburg-Service“ und die Gewerkschaft ver.di einen medialen Schlagabtausch über ArbeitnehmerInnen-Rechte, Aufgaben der Gewerkschaften und die Rolle der Gerichte in der Demokratie geliefert. Der Vorstand der Jusos im Landkreis Nienburg hat sich dazu am 23. April mit einem Leserbrief an die Redaktionen auf die Seite der Gewerkschaft und der ArbeitnehmerInnen gestellt. Wir dokumentieren den Leserbrief hier: mehr...

 
 

Tonne zur Woche der beruflichen Bildung: „Uns ist ein Meisterabschluss genauso viel wert wie ein Masterabschluss“

Anlässlich der in dieser Woche stattfindenden „Woche der beruflichen Bildung“ hat sich der Vorstand des SPD-Unterbezirks Nienburg bei seiner letzten Sitzung mit den Lehrgangs- und Prüfungskosten für Teilnehmende an Meister-, Techniker- und Fachwirtkursen befasst. Für den Vorstand um Grant Hendrik Tonne ist klar: „Uns ist ein Meisterabschluss genauso viel wert wie ein Masterabschluss“. mehr...

 
 

Völlers lädt junge Menschen ins Parlament ein

Gleich zwei Gelegenheiten für einen Besuch im Deutschen Bundestag bietet die Nienburger SPD-Bundestagsabgeordnete Marja-Liisa Völlers jungen Menschen aus ihrem Wahlkreis.

So beteiligt sich die Abgeordnete sowohl am Girls‘ Day, der in diesem Jahr am 26. April 2018 stattfindet, als auch am beliebten Planspiel „Jugend und Parlament“ vom 23. bis 26. Juni 2018. mehr...

 
 

Tonne & Völlers: Statements zum Ausgang des SPD-Mitgliedervotums

„Das Ergebnis der Mitgliederbefragung ist ein klarer Auftrag an die SPD in eine Große Koalition einzutreten. Ich erwarte, dass dieses Ergebnis respektiert wird und nun unmittelbar mit der Arbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger begonnen wird. Wir werden dieses Ergebnis mit Geschlossenheit tragen.“, so der Vorsitzende des SPD-Unterbezirks Nienburg, Grant Hendrik Tonne am vergangenen Sonntag. mehr...

 
 

SPD-geführte Landesregierung fördert Investitionen in Nienburger Schulen

Mehr als 3,36 Millionen Euro verteilt das Land Niedersachsen für die Modernisierung unter anderem von Schulen an den Landkreis Nienburg und Kommunen im Landkreis. Mit der bis 2022 abrufbaren Finanzspritze können die Schulträger im Landkreis Nienburg bei einem Eigenanteil von nur 10% Sanierungsmaßnahmen finanzieren.

Im Einzelnen entfallen auf die Kommunen folgende gerundete Beträge: mehr...

 

 

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28